Am 26. 11. feierten wir zusammen mit unserem Pfarrer Tomo Cubela den Beginn der schönen Adventszeit. Wie jedes Jahr hat der Elternverein die Kränze für die 5 Klassen gespendet. Vielen Dank dafür!

Ausgehend vom Lied „Auf dem Weg nach Weihnachten“ hörten die Kinder in
dieser Feierstunde davon, wie wir alle den Weg durch den Advent, den Weg
nach Weihnachten verstehen und sinnvoll gehen dürfen. Wer auf dem Weg zum Mitmenschen, zu einsamen, kranken, hilfsbedürftigen Menschen ist, der findet am Ende sicherlich das Kind in der Krippe. Der Weg nach Weihnachten ist ein Weg der Menschlichkeit und der Nächstenliebe.

Kinder der 4. Klasse trugen ein kritisches Gedicht vor, Kinder der 2. Klasse
beteten die Fürbitten. Die stimmungsvolle Feier endete mit der Segnung der
Kränze durch Pfarrer Cubela.