Liebe Eltern!                                                                                     3.4.2020

Nun haben Sie bereits die dritte Woche im Distance-Learning gemeinsam mit Ihrem Kind gemeistert! Die Rückmeldungen aller Lehrerinnen belegen, dass Ihre Kinder, mit Ihnen als Unterstützung, sehr gute Arbeit geleistet haben.

Wir sagen DANKE für die gute Zusammenarbeit! Wir sind stolz auf alle Schülerinnen und Schüler!

Wie Sie wahrscheinlich bereits den Medien entnommen haben, wird der Notbetrieb in der bis jetzt bekannten Form, basierend auf dem Vorhaben der Regierung, bis Ende April verlängert. Eltern, denen eine Betreuung Ihrer Kinder aus beruflichen Gründen nicht möglich ist, können Ihre Kinder nach den Osterferien in der Schule beaufsichtigen lassen.
Wir bitten Sie daher der Klassenlehrerin Ihres Kindes, Ihren Betreuungsbedarf für die Wochen nach Ostern, bis spätestens Freitag, den 10.4. bekannt zu geben.  Danke!  Die Bedarfserhebung finden Sie auf der nächsten Seite.                                                                                                                                                          

In den Osterferien stellen alle Klassenlehrerinnen für ihre Klassen neue Aufgabenpakete zusammen. Die Abholung der „neuen Unterlagen“ findet nach den Osterferien gestaffelt statt, um zu verhindern, dass zu viele Personen gleichzeitig die Unterlagen abholen. Wir ersuchen Sie daher dringend, sich an die unten stehende Einteilung zu halten. Sollte es Ihnen jedoch nicht möglich sein, die Unterlagen zum angegebenen Zeitfenster abzuholen, kontaktieren Sie bitte Ihre Klassenlehrerin. Dann finden wir gerne eine andere Abholzeit für Sie.                                                                                                                                                

Für jede Klasse steht im Eingangsbereich der Schule ab sofort ein eigener Tisch bereit.  Die neuen Unterlagen werden von der jeweiligen Klassenlehrerin in den Osterferien hergerichtet, in „Sackerl“ mit Namen versehen eingepackt und auf dem jeweiligen Klassentisch abgelegt. Das neue Aufgabenpaket Ihres Kindes können Sie nach Ostern auf dem Tisch „Ihrer Klasse“ abholen. 

Die Unterlagen können am Dienstag, 14.4. und Mittwoch, 15.4., zu folgenden Zeiten von den einzelnen Klasseneltern abgeholt werden:

6.30 – 8.00 Uhr an beiden Tagen: Bitte klingeln Sie an der Eingangstüre, die Schulwartin öffnet Ihnen. Eltern aller Klassen können bei Bedarf die Unterlagen bereits in der Früh abholen.

                          1a und 1b jeweils zwischen 8.00 – 9.00 Uhr

                         2. Klasse jeweils zwischen 9.00 – 10.00 Uhr

                        3. Klasse jeweils zwischen 10.00 – 11.00 Uhr

                       4.Klasse jeweils  zwischen 11.00 – 12.00 Uhr

Beim Abholen der „neuen Unterlagen“ haben Sie auch die Möglichkeit entlehnte Bücher der Bibliothek, in der dafür vorgesehenen Rückgabekiste, abzugeben.

Bitte nehmen Sie beim Abholen aufeinander Rücksicht und betreten Sie den Eingangsbereich nur alleine. Vielen Dank!

Nach der Ausgabe der „neuen Unterlagen“ werden Sie von der Klassenlehrerin Ihres Kindes informiert, in welcher Form die zukünftigen Abgaben und eventuelle Ausgaben der Schülerarbeiten zu erfolgen hat.

Diesem Schreiben mitgesandt finden Sie überdies ein Schreiben des Bundesministeriums „Hinweise für Erziehungsberechtigte“.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie weiterhin alles Gute, viel Kraft und erholsame Osterferien!
Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

VD Pia Lichtenegger und das Team der VS Hirtenberg