Liebe Eltern!                                                                                                                       

MNS ab Montag 14.09. verpflichtend in der Schule

Laut Schreiben des Bildungsdirektors Hofrat Mag. Johann Heuras am 11.09.2020 wird Ihnen folgendes mitgeteilt:

Ab Montag, 14.09.2020 ist zusätzlich zu den in der Corona-Ampel für Schulen definierten Maßnahmen verpflichtend ein Mund-Nasen-Schutz in der Schule zu tragen. Das Tragen des MNS gilt für alle Personen im Schulgebäude außerhalb der Klassen- und Gruppenräumen, in den Gängen und im gesamten Innenbereich. Sobald die SchülerInnen ihren Platz in der Klasse eingenommen haben, können sie den MNS ablegen.

Diese Maßnahme unterstützt die Eindämmung der Ausbreitung von COVID-19 und trägt zur allgemeinen Prävention bei.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Kind über diese Verordnung und bereiten es somit auf das Tragen des MNS ab Montag, 14.09. vor. Bitte geben Sie Ihrem Kind ab Montag beispielsweise eine kleine beschriftete Jausenbox oder ähnliches mit, damit Ihr Kind in der Klasse den MNS ablegen kann. Danke!

Mit freundlichen Grüßen                                                                                                                                             Direktorin Pia Lichtenegger