Auch den Faschingsdienstag ließ sich die Volksschule in Hirtenberg nicht nehmen. Zwar unter bestimmten Auflagen und nur im eigenen Klassenverband, hatten die Kinder an diesem Tag trotzdem viel Spaß. In der Pause genossen sie die Krapfen, die die Bäckerei Dworzak, so wie jedes Jahr, den Kindern und Lehrern spendierte. Trotz Corona – ein lustiger, bunter Tag.